Mitteldeutschland vernetzt – Befragung zu umweltfreundlicher Mobilität

Befragung zu umweltfreundlicher Mobilität

Die Hallesche Verkehrs-AG erweitert ihr Mobilitätsangebot in Halle (Saale). Hallenserinnen und Hallenser ab 16 Jahre sind gefragt.

Befragung zu umweltfreundlicher Mobilität

Zur Befragung

Die folgende Befragung untersucht Attraktivität und Nutzungspotenziale von umweltfreundlichen Mobilitätsangeboten, welche die Hallesche Verkehrs-AG zukünftig in Halle (Saale) etablieren möchte. Die Umsetzungen finden im Rahmen des ÖPNV-Modellprojektes STADTLand+ statt, das bis Ende 2024 in Halle (Saale), im Saalekreis und in der Region des gesamten Mitteldeutschen Verkehrsverbundes den öffentlichen Nahverkehr sowie umweltfreundliche Verkehrsangebote voranbringen möchte.

Zur Befragung

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie in Halle (Saale) leben und mindestens 16 Jahre alt sind. Die Befragung wird max. 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Sämtliche Daten werden in anonymisierter Form erhoben, gespeichert und statistisch weiterverarbeitet. Die Antworten werden im Rahmen einer Abschlussarbeit am Institut für Geowissenschaften und Geographie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg anonymisiert ausgewertet und die zusammengefassten Ergebnisse der HAVAG zur Verfügung gestellt.

Die Umfrage wurde mit LimeSurvey erstellt.
Zur Befragung

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Ihre Hallesche Verkehrs-AG